Herzlich Willkommen

 

Wir laden Sie ein zu einem kleinen Spaziergang durch die Welt der Honigbiene.

 

 

 Honigbienen sind unersetzlich für die Natur und den Menschen.

 

Seit mehr als 50 Millionen Jahren gibt es auf der Erde die Honigbiene.. Sie ist das wichtigste Bestäubungsinsekt für unsere Kulturpflanzen. 8o% dieser Pflanzen sind bei der Bestäubung auf die Honigbiene angewiesen. Sie ist das drittwichtigste Nutztier auf der Erde. Allein in Deutschland wird der Wert des Ertrags, der durch die Bestäubungsleistung im Gemüse- und Obstanbau der Honigbiene entsteht auf ca.. 2 Milliarden Euro geschätzt. Unersetzlich ist die Honigbiene aber auch für viele Natur-und Wildpflanzen. Denn nur durch ihre Bestäubung ist eine Samenbildung möglich. Nur auf diese Weise ist der Fortbestand der Pflanzen gesichert. Und diese Pflanzen wiederum sind Nahrung für Kleine Lebewesen und Vögel.

 

Ein Leben ohne Bienen?

 

Die landschaftliche Artenvielfalt würde sich wirklich dramatisch reduzieren  und mit ihr unsere Nahrungsvielfalt. Das Sammelgebiet eines Bienenvolkes erstreckt sich ungefähr über 35 qkm.  Im Sommer leben in einem Volk zwischen 30.000 und 55.000 Bienen. Unermüdlich fliegen Sie tagtäglich aus um zu Bestäuben.

 

 

 

 

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-